Fotografie

Es gibt unzählige Hobbys denen man, mal mit mehr oder weniger Leidenschaft,nachgehen kann. Eines meiner Hobbys ist das Fotografieren, speziell Landschafts- und Tierfotografie. Immer wenn ich unterwegs bin und es sich anbietet hab ich die Kamera, eine Nikkon D3200, und die beiden Objektive(18-55 & 55-300) dabei.

Die letzten Aufnahmen stammen aus dem Nationalpark "Sächsische Schweiz", Landschaft satt, eine richtige Spielwiese für jeden Fotografen mit Richtung Landschaftsfotografie, einige der Bilder sind auch im Slider oder in der Galerie hier auf der Seite zu finden.

 

Fotobearbeitung

Nicht nur das fotografieren an sich ist Teil meines Hobbys sondern auch die Nachbearbeitung der Fotos. Neben der Korrektur von Kontrast, Tiefen, Licht und Farbtemperatur suche ich mir immer auch mal ein geeignetes Foto und bearbeite es mit der Colorkey Technik. Dabei wird ein farbiges Bild in Schwarzweiss umgewandelt und nur ein bestimmtes Objekt oder mehrere wieder farbig gestaltet, so wie dieser Schmetterling. Auf diese Weise kann man dem Foto eine individuelle Note verleihen bzw. die Aufmerksamkeit des Betrachters auf einen bestimmten Punkt im Foto lenken.

In der Galerie befindet sich eine eigene Kategorie "Colorkey" wo einige meiner auf diese Art bearbeitete Fotos zu sehen sind.

 

Ausrüstung

Ohne seine Ausrüstung ist ein Fotograf nakt und stiller Beobachter deshalb arbeite ich derzeit mit einer Nikon D3200 und nutze 2 Objektive: 18-55mm und 55-300mm. Für den Anfang ist das für mich ausreichend denn ein gutes Objektiv macht noch kein schönes Foto, da ist das Zusammenspiel zwischen den Einstellungen an der Kamera und dem Objektiv notwendig. Zusätzlich habe ich noch ein Stativ von Hama was bisher noch nicht so oft zum Einsatz kam, ich sehe das Fotografieren halt als Hobby und nicht als Berufung.

 

1

D3200 Seitenansicht

2

D3200 mit 18-55mm und 55-300mm Objektiv